Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Search in posts
Search in pages
Search in groups
Search in users
Search in forums
Filter by Categories
Anleitungen
Neuigkeiten
Presse
Tutorials
Videos
Popp KFOB/Wall-C in das Gateway Vera Lite einbinden
11. November 2015
0
Titelbild_KFOB-WALLC-Vera-Lite_8

So binden Sie die Popp KFOB Fernbedienung bzw. den Popp Wall-C Funkwandschalter richtig in das Gateway Vera Lite ein.

(1) Inkludieren Sie den KFOB / Wall-C über den „Non-Secure“ – Modus. Bringen Sie zuerst die Vera Lite in den Inklusionsmodus. Dann drücken Sie am KFOB im Factory Default die Taste „2“ für eine Sekunde. Die Taste blinkt danach rot/grün. Der KFOB / Wall-C wird nun angelernt.

(2) Setzen Sie die Parameter in den „Device Options“ des KFOBs auf folgende Werte. Die Parameter können durch „Add Configuration settings“ hinzugefügt werden.

kfob-vera-1

(3) Danach stellen erstellen Sie 5 Assoziationsgruppen. Fügen Sie über die „Add Group“ Gruppen mit der ID 1-5 hinzu.

kfob-vera-2

(4) Stellen Sie die Assoziationen in den einzelnen Guppen über „Set“ wie folgt ein. Wählen Sie dabei das Gerät „Z-Wave“ in jeder Gruppe aus.

kfob-vera-3

(5) Speichern Sie die Einstellungen und wecken Sie den KFOB auf. Der KFOB wird durch gleichzeitiges Drücken der 4-Tasten für 1 Sekunde in den Managementmodus gebracht. Danach Drücken Sie die Taste 2 und der KFOB wird aufgeweckt.

Szene erstellen

(A) Erstellen Sie eine neue Szene.

(B) Wählen Sie einen Trigger für die Szene aus. Wählen Sie das Geräte KFOB als Szenentrigger für Ihre Szene. Nun können Sie manuell die Szenennummern festlegen, die aktiviert werden sollen. Jede Szenennummer ist einem Button zugeordnet.

  • Scene number 2 – button 1
  • Scene number 3 – button 2
  • Scene number 4 – button 3
  • Scene number 5 – button 4

kfob-vera-4


Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.