Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Search in posts
Search in pages
Search in groups
Search in users
Search in forums
Filter by Categories
Anleitungen
Neuigkeiten
Presse
Tutorials
Videos
Popp KFOB/Wall-C in das Fibaro Homecenter einbinden
10. November 2015
11
Titelbild_KFOB-WALLC-HC2

So inkludieren Sie die KFOB Fernbedienung, bzw. den Funkwandschalter Wall-C in das Fibaro Home Center richtig.

(1) Inkludieren Sie den KFOB/Wall-C in Ihrem Homecenter. Dazu starten Sie den Inklusionsmodus im Menü „Füge Modul hinzu“.

KFOB-HC2-1

(2) Wenn das Homecenter im Inklusionsmodus ist, drücken Sie die Taste 2 des KFOB (bzw. Wall-C) für 1 Sekunde. Die LED blinkt nun grün/rot. Im Dialog des Homecenters wird nun das Erkennen und Anlernen eines neuen Geräts angezeigt

(3) Schließen Sie NICHT diesen Dialog! Warten Sie bis der Dialog automatisch verschwindet. Das Gerät wurde nun dem Homecenter hinzugefügt.

(4) In der Geräteübersicht werden nun 2 neue Geräte angezeigt.

KFOB-HC2-2

(5) Wählen Sie das Geräte mit dem Fernbedienungssymbol aus .Setzen Sie die Parameter in den Einstellungen des KFOB/Wall-C wie folgt. Das andere Modul können Sie im System verbergen.

10
20
114
124
134
144

 

KFOB-HC2-3

(6) Wecken Sie den KFOB/Wall-C auf. Drücken Sie dazu bitte alle 4 Tasten gleichzeitig für 1 Sekunde, um in den Managementmodus zu gelangen. Danach drücken Sie den Knopf „2“. Die erstellten Parameter werden nun an den KFOB/Wall-C übertragen.

(7) Im nächsten Schritt öffnen Sie die Assoziationsgruppen des KFOB/Wall-C. In den Assoziationsgruppen 1-5 setzen Sie das Homecenter. Wählen Sie dazu das Homecenter in den Checkboxen aus. Danach speichern Sie diese Einstellungen. Nun wecken Sie den KFOB/Wall-C nochmals auf. Alle 4 Tasten für eine Sekunde drücken und dann die Taste 2 drücken.

KFOB-HC2-4

(8) Erstellen Sie eine LUA Szene oder eine grafische Szene. Dort stellen Sie die Szenen ein, die Sie mit dem KFOB/Wall-C steuern wollen.

–[[

%% properties

XXX sceneActivation

%% globals

–]]

— Taste 1

if ( tonumber(fibaro:getValue(XXX, „sceneActivation“)) == 11)

then

fibaro:startScene(YYY);

end

— Taste 2

if ( tonumber(fibaro:getValue(XXX, „sceneActivation“)) == 31)

then

fibaro:startScene(QQQ);

end

— Taste 3

if ( tonumber(fibaro:getValue(XXX, „sceneActivation“)) == 21)

then

fibaro:startScene(WWW);

end

— Taste 4

if ( tonumber(fibaro:getValue(XXX, „sceneActivation“)) == 41)

then

fibaro:startScene(EEE);

end

Where :

XXX – ID des KFOB

YYY,QQQ,WWW,EEE – ID der Szene

Grafische Szene

KFOB-HC2-5


  1. Hallo und vielen Dank für die Beschreibung. Ich versuche bereits seit einiger Zeit meine POPP KFOB zu verbinden und eine erstellte LUA Szene welche meinen Fenster/Türkontakte scharf schaltet (Alarm ON/Off) zu aktivieren, doch leider bis heute ohne Erfolg.
    Es scheint so, als ob das HC2 keinen Tastendruck der KFOB erkennt. Habt Ihr eine Idee was ich falsch mache?
    Die Anleitung siehe oben habe ich schritt für schritt verfolgt und die entsprechenden Daten so hinterlegt.

    Im Debug erscheint immer folgendes:
    [DEBUG] 11:46:01: unknown sceneID:
    [DEBUG] 11:46:01: nil:
    [DEBUG] 11:46:01: nil:

    Folgende LUA Szene verwende ich:
    –[[
    %% properties
    104 ceneActivation
    %% globals
    –]]

    local RemoteID = 104
    local YYY = 21 — ID der Szene, testszene für Tastendruck 1
    local QQQ = 13 — ID der Szene
    local WWW = 9 — ID der Szene
    local EEE = 11 — ID der Szene

    if ( tonumber(fibaro:getValue(RemoteID, „sceneActivation“)) == 11)
    then
    fibaro:startScene(YYY);
    end

    if ( tonumber(fibaro:getValue(RemoteID, „sceneActivation“)) == 31)
    then
    fibaro:startScene(QQQ);
    end

    if ( tonumber(fibaro:getValue(RemoteID, „sceneActivation“)) == 21)
    then
    fibaro:startScene(WWW);
    end

    if ( tonumber(fibaro:getValue(RemoteID, „sceneActivation“)) == 41)
    then
    fibaro:startScene(EEE);
    end
    fibaro:debug(„Unknown sceneID: „)
    fibaro:debug(name)
    fibaro:debug(fibaro:getValue(RemoteID, „sceneActivation“))

    • Hallo,

      – hast du in den Assoziationsgruppen die Verknüpfung zum HC2 gesetzt wie oben beschrieben?
      – hast du nach dem Eintragen der Parameter die KFOB gewecket (alle 4 Tasten drücken dann kurz Taste 2) – so das alle Daten übertragen werden?

      Versuch mal folgendes LUA Script:

      –[[
      %% properties
      540 sceneActivation
      %% globals
      –]]

      local tasterID = 540
      local test = (fibaro:getValue(tasterID, „sceneActivation“));

      print(‚es wurde gedrückt: ‚..test);

      >>> Die ID 540 ist an beiden Stellen natürlich durch die ID deiner KFOB zu ersetzen.

      • Hallo Chris,

        ich bin die oben genannte Anleitung mehrfach durchgegangen und habe Fehler gesucht, doch leider ohne Erfolg. In den Ass. Gruppen 1,2,3,4,5 habe ich das HC2 hinterlegt und anschließend die KFOB im Mgn Mode und Taste 2 versetzt.
        Ich probiere gleich einmal dein Script aus und werde berichten.

        Danke vorab schon einmal.

        • Hallo Chris,

          ich habe das Skript mal abgesetzt. bei einem Tastendruck erscheint leider keine print ausgabe!
          Anbei noch einmal meine Daten vom HC2, das Skript ist ja bereits oben abgebildet.

          associations group:
          EndPoint0 S M Devices list
          Group1 x x Home Center 2
          Group2 x x Home Center 2
          Group3 x x Home Center 2
          Group4 x x Home Center 2
          Group5 x x Home Center 2

          Parameter:

          1 0
          2 0
          11 4
          12 4
          13 4
          14 4

          Ich habe bereits verschiedene Fernbedienungen ausprobiert, es scheint sich immer das gleiche Bild, die Tasten der KFOB werden nicht erkannt.

          Vielen Dank für die Hilfe.

  2. Mach mal folgendes. Klick mal im Gateway auf Modul löschen (Exkludieren) Dann drücke kurz alle 4 Tasten am KFOB gleichzeitig (LED Blinkt) dann die 1 (links oben)
    Jetzt sollte es ordentlich resetet sein.

    Nun: Gateway auf Modul hinzufügen (Include) dann für 1 Sekunde die Taste 2 drücken (oben rechts) Jetzt sollte es inkludiert sein.
    Dann Parameter setzen und danach alle 4 Tasten (Management Mode) und die Taste 2 (oben rechts)

    Danach sollte in der Szene was ankommen. Achte darauf das die ID im Script an beiden Stellen geändert wurde!

    • Hi Chris,

      ich habe jetzt einmal wieder Zeit gefunden zum Spielen, doch leider auch hier ohne Erfolg. Die FB scheint nicht mit dem HC2 zu kommunizieren.
      Ich habe gerade mal versucht eine grafische Szene zu erstellen mit der KFOB doch leider kann ich nicht, wie bei dir, die Szeneaktivierung ID 11 (günes Feld) eingeben. Ich habe zwar das Feld, kann in dieses aber nichts schreiben/ hinterlegen, Szeneaktivierung steht bei mir auch nicht drin. Was mache ich falsch?

      LG Daniel

      • Hallo Chris,

        noch eine Frage nebenbei, nicht dass ich hier bereits etwas falsch gemacht habe. Wird die KFOB im Sekundärcontroller-Modus oder im Primärcontroller-Modus verwendet? ich nutze den Sekundärcontroller-Modus.

        • Hi,
          am besten du machst im Forum mal ein neues Thema auf. Dort kannst du auch Bilder wie Screenshots hochladen. Das wäre sehr hilfreich wenn du mal ein Bild von der Blockszene hochlädst sowie von den erweiterten Einstellungen deines KFOB

          http://www.zwave.de/forum/

          Mfg Chris

          • Hallo Chris,

            ich habe das gleiche Verhalten und habe alle Deine Schritte mehrfach durchgeführt. Ich verwende die Version 4.100 des HC2. Gibt es inzwischen noch eine andere Lösung?

            MfG
            Jochen

  3. Hallo,
    gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, der mit dem WALL-C gekämpft hat. Jedoch ist mein Ergebnis ein wenig anders. Mittlerweile gibt es für den WALL-C auch ein Template, so dass die Einbindung ein wenig einfacher ist. Unter anderem auch mit direkter Assoziation von Geräten.
    MfG
    Bastian

    • Bin auch gerade auf die Anleitung hier gestossen und komme nicht weiter 🙁
      Ich wollte erst mal nur eine grafische Szene ausprobieren um alles zu testen. Der Taster ist bei mir im Hobbyraum und auch dort aufgelistet. Wenn ich aber bei devices im Hobbyraum schaue, zeigt es den Schalter gar nicht an 🙁
      Need help 🙂

      Danke u. Gruß

      André

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.