Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Search in posts
Search in pages
Search in groups
Search in users
Search in forums
Filter by Categories
Anleitungen
Neuigkeiten
Presse
Tutorials
Videos
Nutzen der Sirenenfunktion des POPP Rauchmelders im Home Center 2

Einige Nutzer des Home Center 2 oder Home Center Lite von FIBARO haben sicherlich festgesellt, dass die Sirenenfunktion der POPP Rauchmelder POPE004001 und POPE009402 nicht als eigenständiges Gerät zu nutzen ist. Im Home Center 2 kann man diese allerdings durch Nutzung eines LUA-Befehls aktivieren und deaktivieren. Im Home Center Lite ist dies nicht so einfach möglich.

Dafür haben wir als Lösung ein virtuelles Modul entwickelt. Damit ist es möglich, die Sirene einfach per Tastendruck zu aktivieren und deaktivieren.

Einrichtung des virtuellen Moduls im FIBARO Home Center 2

 

modulDownload – Virtuelles Modul für HC2

 

import

1. Öffnen Sie im Home Center2 den Menüpunkt Geräte hinzufügen. vm

2. Wählen Sie das Modul aus und laden Sie es auf Ihr Home Center2.

3. Öffnen Sie die Einstellung über den Schraubenschlüssel des virtuellen Moduls.

4. Tragen Sie die FIBARO-Geräte-ID des Rauchmelders in das Feld TCP Port ein.

Settings
HINWEIS: Die FIBARO-Geräte-ID des Rauchmelders finden Sie in den Einstellungen des Gerätes.

5. Drücken Sie Speichern an der rechten Seite des Bildschirms.

 

Einrichtung des virtuellen Moduls im FIBARO Home Center Lite

 

ModulDownload – Virtuelles Modul für HCL/HC2

import

vm1. Öffnen Sie im Home Center Lite den Menüpunkt Geräte hinzufügen.

2. Wählen Sie das Modul aus und laden Sie es auf Ihr Home Center Lite.

3. Öffnen Sie die Einstellung über den Schraubenschlüssel des virtuellen Moduls.

4. Tragen Sie die IP Adresse „127.0.0.1“ und den Port „11111“ in die Felder „IP Adresse“ und „TCP Port“ ein.

IP Adresse
5. Scrollen Sie herunter und ändern Sie folgende Angaben:

settings

a. DEVICEID: Tragen Sie die FIBARO-Geräte-ID des Rauchmelders ein.

HINWEIS: Die FIBARO-Geräte-ID finden Sie in den Einstellungen des Rauchmelders.

b. USER: PASSWORDINBASE64ENCODE:

base44

  • Öffnen Sie die Seite (link: http://ostermiller.org/calc/encode.html).
  • Tragen Sie Ihren Benutzernamen und Passwort, getrennt durch ein Doppelpunkt, von Ihrem Home Center Lite Zugang ein und drücken Sie auf Encode Base64.
  • Ersetzen Sie den Platzhalter durch den verschlüsselten Benutzernamen.

 

 

 

 

6. Drücken Sie Speichern an der rechten Seite und testen Sie das virtuelle Modul.


Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.